Neugestaltung der Wallaustrasse

Die Umgestaltung der Wallaustraße ist, zusammen mit dem Emausweg, ein
priorisiertes Projekt des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt.
Ziel der Aufwertung des Straßenraums ist es, zwischen dem zukünftigen
neuen Quartiersplatz und den Wohnungsneubauten einen harmonischen und
fließenden Übergang zu erreichen.
Aufgrund der (mittlerweile bereits fertig gestellten) umliegenden
Hochbaumaßnahmen wurde mit dem Bau nicht wie ursprünglich geplant 2018
begonnen, sondern erst dieses Jahr.
Wir wollen und können jetzt aber nicht länger warten, bis voraussichtlich
alle Hochbauten fertig gestellt sind, da die Fördergelder sonst auslaufen.
Voraussichtlich startet also die Baumaßnahme (Umgestaltung der
Wallaustraße und eines Teilstücks des Emauswegs zwischen Goethestraße und
Kaiser-Karl-Ring) im August 2020.

https://www.mainz.de/verwaltung-und-politik/buergerservice-online/verkehrsprojekte/die-neue-wallaustrasse.php

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.